Aachener Dom

Dom-Information

100 Euro Goldmünze für den Aachener Dom

100-Euro Goldmünze 2012 / "UNESCO-Welterbe-Aachener Dom"

Im Jahre 2000 gab es die letzte Sonderprägung der Bundesrepubklik Deutschland als Zehn-Mark-Münze für den Aachener Dom. 3.8 Millionen Münzen wurden damals aufgelegt. Jetzt wird im Rahmen der Serie der deutschen UNESCO-Welterbestätten eine 100 Euro Goldmünze in Umlauf gebracht. Sie ist die neunte 100-Euro Goldmünze dieser Reihe. Damit wird einmal mehr die herausragende Bedeutung des Aachener Domes seitens der Bundesrepubklik Deutschland gewürdigt. Der Dom ist das erste deutsche Bauwerk (1978) aus der Liste des UNESCO-Welterbes! Die Goldmünze wird vom Bundesministerium der Finanzen herausgegeben. Ausgabetag ist der 1. Oktober 2012 /Die Bestellfrist endet am 31. Mai 2012/ Der Ausgabepreis richtet sich nach dem Goldpreis Ende September/[ siehe auch: VfS=Verkaufsstelle für Sammlermünzen der BRD]


Zurück